Ich mag Pflanzen

Wissenswertes zu Streptocarpus

Streptocarpus - wie auch die Kohleria ein Mitglied aus der Familie der Gesnerien...

Die Streptocarpus sind zur Zeit die Pflanzenart mit den meisten Sorten in unserem Pflanzenbestand. Wir pflegen zur Zeit an die 450 Sorten und haben viele russische und polnische Hybriden. Sie sind oft gerüscht und geben so ein romantisches und doch bewegtes Blütenbild. Die asiatische Linie der Streptocarpus besticht eher durch klare Schönheit und Aufbau der Blüte. Die nordeuropäischen Hybriden aus England, Dänemark oder Deutschland sind besonders kompakt im Wuchs und blühen lange.

Die Hauptblütezeit ist April bis Oktober, viele Streptocarpus blühen aber auch das ganze Jahr durch. Bei uns daheim gibt es keinen Dezember oder Januar ohne Blüten. Wenn möglich, stellen Sie die Pflanze im Winter etwas kühler. Dann auch weniger gießen.

Die Streptocarpus ist anspruchlos, handelsübliche Zimmerpflanzenerde reicht völlig aus. Flüssigdünger nach Anleitung.
Der Standort sollte hell aber nicht sonnig sein, West-oder Ostfenster sind passend. Streptocarpus mag es gerne, wenn sie mit Wasser besprüht wird. Erde feucht halten, aber nie zu nass (Fingerprobe). Wie bei allen Zimmerpflanzen wird Staunässe nicht vertragen.

Zu große Blätter an unseren Jungpflanzen werden zur Pflanzenhygiene sowie zum besseren Anwachsen bei Ihnen vor dem Versand zurückgeschnitten.
 
Inhalte wie Bilder, Texte und Design dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Seiten und Inhalte dürfen ohne schriftliche Genehmigung in keiner Form reproduziert, vervielfältigt oder verbreitet werden. Ebenso ist die Einbindung in andere Seiten, z.B. mittels Aufruf in einem Frame untersagt.

 

 Zurück

Ich mag Pflanzen © 2017 | © Template BannerShop24