Ich mag Pflanzen

So wird geliefert

Wissenswertes zum Versand von lebenden Pflanzen

Unsere Pflanzen ziehen wir im Vierkanttopf mit Anzuchterde. Um den Pflanzen nach Erhalt den richtigen Start zu geben, müssen sie in gedüngte, der Art entsprechende Erde gesetzt werden. Zur Abfallreduzierung werden alle Pflanzen ohne Plastiktopf geliefert. Auch werden so die Kosten für Verpackung und Porto gering gehalten. Die Pflanzen bekommen ein Feuchttuch, Plastiktüte und/oder Papierumverpackung und werden im stabilen Versandkarton verschickt.

Selbstverständlich haben alle Pflanztüten ein Sortenetikett . Eine Pflanzanleitung ist nicht enthalten. Hierfür nutzen Sie bitte die Beschreibung im Angebot.

Alle Pflanzen werden von uns sorgfältig gepackt und verschickt. Genauso sorgfältig werden Sie nach Erhalt den Pflanzen beim Anwachsen helfen und trotzdem gibt es keine Anwachsgarantie. Es wird immer mal passieren, dass Pflanzen nicht gedeihen wollen. Dafür kann es 1.000 Gründe geben wie Wetter, Standort, Boden etc., so ist halt die Natur. Wir können nur die Pflanzen liefern, die Verantwortung für's Anwachsen übernehmen wir nicht.

Sommer: Ab ca. Juli, je nach Wetter/Temperatur/Blüte auch früher, werden die meisten Gartenpflanzen kräftig zurückgeschnitten ausgeliefert. Dies erleichtert das Anwachsen am neuen Standort.

Die Gartenpflanzen kommen an: Die Pflanzen aus dem Garten haben das der Jahreszeit entsprechende Aussehen und werden von uns z.T. für den Versand eingekürzt. Da die Jungpflanzen nicht gespritzt werden, sind auch mal Schneckenfraß an den Blättern oder eine Blattlaus an den Pflanzen zu sehen. Wir bitten das zu akzeptieren, die Pflanzen sind nicht auf gute Verkaufsoptik wie im Pflanzenmarkt gezogen worden.

Nach dem Pflanzen bitte gut angiessen und feucht halten. Wenn die Pflanzen etwas "gequält" nach dem Versand aussehen - die Pflanzen sind kräftig und erholen sich schnell.
Wir versuchen, die Pflanzen so weit möglich unbeschnitten zu lassen. Zum einen sollen Sie sehen, wie Pflanze und evtl. Blüten "im Ganzen" ausschauen, zum anderen lasse wir auch gerne die Samenstände als Mehrwert für die Käufer dran. Aber: Man sollte alle Stauden nach dem Umsetzen bis auf ca. 10-20cm einkürzen! Das macht niemand gerne. Wenn aber die Stängel 2 Tage nach Erhalt immer noch nicht wieder stehen, müssen Sie handeln: Schneiden Sie alles ab, was welk aussieht. Die Pflanzen brauchen jetzt alle Kraft zum Anwachsen und zur Wurzelbildung im neuen Standort!
Geschnitten verzweigen sich die Pflanzen und werden schön buschig. Und natürlich wässern, am Besten mit Gießrand, bei Hitze auch morgens und abends, evtl. schattieren. 

Wir wünschen nun noch allen Pflanzenfreunden "Happy growing" und einen hilfreichen "Grünen Daumen"

 

Inhalte wie Bilder, Texte und Design dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Seiten und Inhalte dürfen ohne schriftliche Genehmigung in keiner Form reproduziert, vervielfältigt oder verbreitet werden. Ebenso ist die Einbindung in andere Seiten, z.B. mittels Aufruf in einem Frame untersagt.

 Zurück

Ich mag Pflanzen © 2017 | © Template BannerShop24